Umfangreiche Überprüfungen für Zertifizierung angelaufen

Kellerwald-Edersee auf dem Weg zur Qualitätsregion für Wanderer 

+
Die Region Kellerwald-Edersee soll sich eindeutiger profilieren als Ziel für Wanderer und Gesundheitstouristen. Für das angestrebte Zertifikat „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ laufen umfangreiche Überprüfungen an.

Bad Wildungen/Edersee. Der Naturpark Kellerwald-Edersee setzt verstärkt auf Wander- und Gesundheitstourismus. Für das Zertifikat „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ laufen umfangreiche Prüfungen an.

Eine attraktive touristische Infrastruktur sei Voraussetzung für den Erfolg, sagte Wildungens Bürgermeister Volker Zimmermann als Vorsitzender der Entwicklungsgruppe Region Kellerwald. Angebote und Produkte müssen den Erwartungen der Zielgruppen entsprechen und auf aktuelle Themen ausgerichtet werden, betonte Zimmermann. Bei der Konzeption des Leader-Konzepts wurde das angestrebte Zertifikat als Leitprojekt benannt. Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe am 22. September.

Kommentare