Bad Wildungen

Kochende Milch ruft Feuerwehr auf den Plan

- Bad Wildungen (r). Überkochende Milch löste am Sonntagmittag einen Feuerwehreinsatz im Mutter-Kind-Kurheim Haus „Thalita“ in Bad Wildungen aus.

Um 13.50 Uhr wurde die Feuerwehr durch die Leitstelle alarmiert, weil die automatische Brandmeldeanlage des Mutter-Kind-Kurheims ausgelöst hatte. Wegen überkochender Milch war es zu starker Rauchentwicklung gekommen.Der Qualm hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Zur Belüftung des Gebäudes ging ein Trupp der Feuerwehr unter Atemschutz vor und setzte zur Entrauchung einen Lüfter ein. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 22 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die Einsatzleitung hatte Stadtbrandinspektor Ralf Blümer.

Kommentare