Wega

Land-Giganten locken Tausende

+

- Bad Wildungen-Wega. Tausende von Menschen strömen an einen Ort, um sich PS-Giganten der Landmaschinenindustrie anzuschauen. Das gibt es so in dieser Region nur bei der Firma Wagener in Wega, jedes Frühjahr, so auch 2010.

„Ich weiß gar nicht, wie viele Leute da waren, man kann es ja nur schätzen“, meinte Firmenchef Hermann Wagener am Montagmorgen beim Ziehen einer kleinen Bilanz des Wochenendes. Dem Absatz der Würstchen zufolge waren es jedenfalls noch mehr Menschen als in den Jahren zuvor. „Allein Samstagabend hatten wir in der Halle tausend Gäste“, freut sich Wagener. Genug zu tun also für die vielen Helfer der Wegaer Vereine, die traditionell die Versorgung der Besucher übernehmen. 50 Mitarbeiter hat das Unternehmen an seinen drei Standorten mit der Zentrale in Wega mittlerweile. „Von denen hat in den letzten zwei Wochen keiner mehr auf die Uhr geschaut“, unterstreicht der Chef. Ohne ein solches Engagement sei eine derartige Veranstaltung nicht machbar. Allein das Aufstellen der Fahrzeuge nimmt geraume Zeit in Anspruch.Es hat sich gelohnt.

Mehr lesen Sie in unserer Ausgabe vom 16.03.2010

Kommentare