Reinhardshausen

Langfinger festgenommen

- Bad Wildungen. Einen schnellen Erfolg erzielte die Polizei in Bad Wildungen. Sie nahm zwei mutmaßliche Einbrecher fest.

Zwei junge polizeibekannte Männer aus Reinhardshausen im Alter von 19 und 20 Jahren stehen im Verdacht, in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 3.30 Uhr in ein Lebensmittelgeschäft in der Hauptstraße in Reinhardshausen eingebrochen zu sein. Sie erbeuteten laut Polizei Tabakwaren und Alkohol.

Die Beamten nahmen sie am Morgen danach in der Wohnung des Jüngeren fest. Bei ihrer Vernehmung gaben beide den Einbruch zu. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Nach den Vernehmungen setzte die Polizei die zwei auf freien Fuß. (r)

Kommentare