Erik Dunkel vom Stresemann-Gymnasium hofft auf Teilnahme am Landesentscheid

Mathe-Ass aus Wildungen

+
Erik Dunkel schlug sich erneut mit beachtlichen Leistungen bei der Mathematik-Olympiade des Landes Hessen, dazu gratulierten Lehrer Thomas Neumark, Schulleiterin Dagmar Ipach und Inge Butterweck, Beauftragte für Fragen der Hochbegabung.

Bad Wildungen. Nach dem Schulentscheid am Gustav-Stresemann-Gymnasium nahm Erich Dunkel mit Erfolg am Regionalentscheid der Mathe-Olympiade teil.

Mit Aufgaben, die er aus dem Internet heruntergeladen hatte, bereitete sich der Schüler für den anspruchsvollen Wettbewerb vor. Dort erzielte er eine so hohe Punktzahl, dass er für die dritte Runde auf Landesebene zugelassen werden könnte. Eine Entscheidung diesbezüglich wird in Kürze erwartet. Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare