Neujahrskonzert der Edertaler Musikanten

Musik erreicht selbst "Gefangene Herzen"

+

Mandern - Punkt 19.30 Uhr, der zweite Januarsamstag: Die Edertaler Musikanten defilieren mit ihren Instrumenten im brechend vollen Manderner DGH an den Zuschauern vorbei zur Bühne.

Zum 20. Mal geben sie ihr Neujahrskonzert.19 Jahre und keine Spur von Überdruss bei Akteuren wie Publikum. Die vielen Stammgäste können sich keinen gelungenen Start ins Jahr vorstellen ohne gut gemachte, schwung- und kraftvolle Blechblasklänge vom Manderner Musikverein. "Gefangene Herzen" lautete der Titel eines der mehr als 25 Stücke des Abends, doch davon fand sich bei den Zuhörern keine Spur, die einen Abend lang alle Alltagssorgen hintan stellen konnten. Böhmische Blasmusik mit der Polka als Grundströmung und dazu Ausflüge in Schlager- und Popsparte begeisterten die Gäste. (su)

994269

Kommentare