Gellershausen/Frebershausen

Nach Gellershäuser Kirmes randaliert

- Gellershausen/Frebershausen (r). Wie erst jetzt gemeldet wurde, waren in der Nacht zum 1. August Randalierer auf der Kreisstraße 39 zwischen Gellershausen und Frebershausen unterwegs.

Vermutlich handelt es sich um Besucher der Kirmes in Gellershausen. Nach Angaben der Straßenmeisterei wurden 41 Leitpfosten herausgerissen und zwei Wegweiser beschädigt. Schaden: 1000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise unter Tel. 05621-70900.

Kommentare