Rechtzeitig vor dem Stadtfest fertig gestellt

Neue Sitztreppe in Wildunger Brunnenallee hinter Buden verborgen

+
Rechtzeitig fertig gestellt und beim Stadtfest zwischen bunten Verkaufsbuden untergegangen: Die neue Sitztreppe als weiteres Gestaltungselement auf der Brunnenallee.

Bad Wildungen. Etliche Wildunger rieben sich beim Stadtfest am Wochenende verwundert die Augen.

Da wurde noch kurz vorher mit Hochdruck an der Sitztreppe gearbeitet, die als neues Gestaltungselement die Brunnenallee aufwerten soll, und beim Stadtfest verschwindet das „Möbelstück“ sang- und klanglos hinter Mülltonnen und bunten Verkaufsbuden. (rü) Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstag-Ausgabe.

Kommentare