Bad Wildungen

Neuer Schlossgeist bringt Bar, Café und viel Licht

+

- Bad Wildungen. Im Gastronomieflügel des Altwildunger Schlosses Friedrichstein sieht es zur Zeit wenig fürstlich aus.

Grund sind die Bauarbeiten, die seit dem Ende des vergangenen Jahres laufen. Der Barocksaal, den sonst bei Kammerkonzerten klassische Klänge füllen, steht voll von Geschirr und Küchenutensilien. Die alte Küche ist leer geräumt und soll sich zur Bar mausern. Darüber hinaus gibt es weitere interessante Veränderungen, die das Publikum ab Mai in Augenschein nehmen kann, wenn die Arbeiten termingerecht beendet sind. Aus dem Keller wird ein helles Caféhaus und das Standesamtszimmer wird ebenfalls aufgemöbelt.

Mehr lesen Sie in unserer Printausgabe

Kommentare