Kabarettabend mit Lila Luder alias Elisabeth Möller enttäuscht

Peinlichkeiten am Stück

Die Kabarettistin Lila Luder hat mit ihrem Programm „Kurpackung“ in der Reinhardshäuser Wandelhalle enttäuscht. Foto: Senzel

Reinhardshausen. Traditionell steht am Ende der Wildunger Gesundheits- und Fitnesswoche ein thematisch passender Kabarettabend in der Reinhardshäuser Wandelhalle, die umgeben ist von vielen großen Reha-Kliniken. Dieses Mal trat Lila Luder alias Elisabeth Möller aus Bad Gandersheim unter dem Titel „Kurpackung“ auf.

Laut Ankündigung wollte sich die Kabarettistin mit „Anwendungen für den Weltuntergang“ empfehlen und ihre „Patienten“ auf eine „eigensinnige Reha“ mitnehmen. Nun – mag das noch so gut gemeint gewesen sein, auf jeden Fall ging es gründlich daneben.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Dienstagausgabe.

Kommentare