Bad Wildungen

Polizei sucht blauen Sprinter

- Bad Wildungen (höh). Zwei Fahrzeuge streiften sich am Montag im Begegnungsverkehr. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang den Fahrer eines blauen Sprinters, der seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um den Schaden (1000 Euro) zu kümmern.

Gegen 13.30 Uhr fuhr ein 23-jähriger Bad Wildunger die St. Jean-Straße in Richtung Odershäuser Straße. An der Kreuzung Bubenhäuser Straße nahm ihm ein Sprinter die Vorfahrt. Trotz Vollbremsung des Wildungers streiften sich die beiden Fahrzeuge. Möglicherweise hat der Sprinter-Fahrer das leichte Touchieren gar nicht bemerkt, mutmaßt die Polizei. Der Verursacher wird gebeten, sich umgehend bei der Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/70900, zu melden. Auch Zeugen werden um sachdienliche Hinweise gebeten.

Kommentare