Festzug zum Freienhagener Freischießen mit 1200 Teilnehmern aus Waldecker Land

Prachtvolle Parade der uniformierten Schützen - Video

Ein imposantes Bild beim Freischießen in Freienhagen ist die Schlussaufstellung mit 1200 Festzugteilnehmern vor der Ehrentribüne. Fotos: Conny Höhne

Waldeck-Freienhagen - Ein heißes Vergnügen ist am Pfingstsonntag der prächtige Festzug zum Freienhagener Freischießen. Bei tropischer Hitze nehmen die 1200 Festzugteilnehmer am Ende eine kleine Abkürzung.

Schützen aus Mengeringhausen, Landau, Lütersheim, Korbach, Berndorf, Mühlhausen, Rhoden, Twiste und Sachsenhausen sind dabei, acht Vereine haben ihre Kanonengruppen mitgebracht. Sonderapplaus gibt es immer wieder für die prächtig herausgeputzten Königspaare mit ihrem Hofstaat.

Den richtigen Takt geben Kapellen und Spielmannszüge aus Watterbach, Naumburg, Rhena, Landau, Twiste, Lelbach, Höringhausen und Wolfhagen mit klingendem Spiel an. 1200 Festzug-Teilnehmer trotzen der brütenden Hitze. Da sind Becher mit kühlem Wasser willkommen, die Freienhagener am Straßenrand reichen. Nach dem schweißtreibenden Umzug schließt sich eine imposante Parade auf dem Festplatz an. König Hartmut Momberg bemerkt trocken: „Meine Rede fällt aus, der Zettel ist durchgeweicht.“ Er ruft dazu auf, alle mit dem Schützengeist zu infizieren, um das jahrhundertealte Brauchtum weiter zu pflegen.

Kreisausschussmitglied Angela Dingel-Padberg überbringt die Grüße der Kreisgremien. Mit Freienhagen feiere in diesem Jahr auch Helsen das Freischießen, „rechnerisch ist das nur alle 28 Jahre der Fall.“ Kurz und knapp wünscht Bürgermeister Jörg Feldmann dem Freischießen einen guten Verlauf, für die historische Schützengemeinschaft spricht Gerhard Rump Grußworte. Das heiße Schützen-Wochenende ging gestern mit der Verurteilung des Pritschenmeisters und Tanz mit der Kapelle „Mitano“ zu Ende. Am ersten Samstag nach Pfingsten wird das Fest nach jahrhundertealter Tradition begraben.

Die schönsten Bilder vom Freischießen in Freienhagen sind als Foto, Poster oder Motiv auf einem Funartikel im neuen WLZ-Fotoshop erhältlich.

Von Conny Höhne

3696235

Kommentare