Bad Wildungen.

Schnuppertag in Viessmann-Schule

+

- Bad Wildungen. Ausbildungsmesse und ein Vortrag im Rahmen der neuen Reihe „Hessencampus“ lockte zahlreiche Besucher in die Hans-Viessmann-Schule.

Zum Schnuppertag waren Klassen aus Haupt-, Real- und Gesamtschulen und Schüler des Gustav-Stresemann-Gymnasiums gekommen. Im Mittelpunkt stand die Information über duale Ausbildung in verschiedenen Berufen.

Lehrer erläuterten die Bildungsgänge an der Fachoberschule und informierten ausführlich, wie beispielsweise der Realschulabschluss an der Berufsfachschule nachgeholt werden kann. Schüler der verschiedenen Bildungsgänge der Hans-Viessmann-Schule gaben anschaulichen Einblick in ihre Lernprogramme und demonstrierten den Stand ihrer Ausbildung an vielen praktischen Arbeiten.

Die Ausbildungsmesse in den Räumen der HV-Schule wurde von regionalen Unternehmen und Einrichtungen mit Informationsständen beschickt. Dabei ging es beispielsweise um duale Ausbildung und es bestand Gelegenheit zu Bewerbungsgesprächen und einen Bewerbungstest.

Mehr lesen Sie in der WLZ vom Dienstag, 30. November.

Kommentare