Konzert im Waldecker Schlosspark

Stimmungsvoller Abend mit Picknick und Wiener Melodien

+

Waldeck - Die Premiere im Schlosspark war gelungen: Das Sinfonische Orchester Korbach-Lelbach und drei Solisten haben am Samstag mehrere Hundert Besucher begeistert. In stimmungsvoller Atmosphäre überbrachten die Musiker den Waldeckern ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk.

Das Konzert war eine Idee zum 100-jährigen Bestehen der Sperrmauer. Zugleich war es eine Premiere: Noch nie hatte ein solches Open-Air-Konzert im Schlosspark stattgefunden.

Zahlreiche Besucher waren der Einladung gefolgt, viele brachten sich ein Picknick mit und machten es sich, in Wolldecken gehüllt, auf Klappstühlen gemütlich und lauschten den Wiener Melodien des Orchesters.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der WLZ am Montag, 1. September.

Einige Eindrücke haben wir in einer Bildergalerie zusammengefasst:

4408285

Kommentare