Nächster Zuwachs für Ausstellung in der Wildunger Wandehalle

Teddy hat sich seine Pension verdient

+
Der Buchland-Teddy sammelt in der Wandelhalle Spenden für Winterkleidung.

Die Ausstellung „Teddy auf Reisen“ im Quellenmuseum der Wandelhalle erhielt weiteren Zuwachs.

Bernhard Schäfer und Nyket Duru stellten ein großes Exemplar zur Verfügung mit dieser Geschichte: „Dies ist der ,Buchlandteddy’. Er wurde uns kurz nach der Eröffnung unserer Buchhandlung von einer Kundin geschenkt. Wir setzten Teddy auf einen Sessel und stellten ihn bei Wind und Wetter, außer bei Regen, vor unsere Eingangstür. Kunden ließen sich mit ihm fotografieren, Kinder setzten sich auf seinen Schoß oder ihn auf ihren Schoß, wodurch sie kurz ganz für den Betrachter verschwunden waren. (r)

Mehr in der morgigen Printausgabe

Kommentare