Vorfahrt am Samstagabend in Bad Wildungen missachtet

Unfall mit Promille: Führerschein weg

+
Bei einem Unfall am Samstagabend in Bad Wildungen entstand rund 6500 Euro Schaden.

Bad Wildungen. Bei einem Zusammenstoß am Samstag gegen 23 Uhr entstand rund 6500 Euro Schaden.

 Nach Angaben der Polizei wollte eine 67 Jahre alte Autofahrerin aus Homberg von der Bahnhofstraße nach links in die Berliner Straße abbiegen.

Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 41-jährigen Bad Wildungers. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Pkw zusammen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, stand die Unfallverursacherin aus dem Schwalm-Eder-Kreis offenbar unter Alkoholeinfluss. Die Beamten ordneten Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher.

Kommentare