Sachsenhausen

Unfallflucht nach Überholmanöver: Polizei sucht weißen Polo

- Waldeck-Sachsenhausen (pfa). Der Fahrer eines weißen VW Polo hat einen Unfall mit zwei Motorrädern verursacht und ist geflüchtet.

Die beiden 69 und 71 Jahre alten Kradfahrer aus einem Vöhler Ortsteil waren nach Angaben der Korbacher Polizei am Mittwochabend auf der Landesstraße 3200 von Sachsenhausen in Richtung Nieder-Werbe unterwegs. Gegen 18.45 Uhr kam ihnen ein Traktor mit Anhänger entgegen. Diesen überholte plötzlich und ohne auf den Gegenverkehr zu achten ein weißer VW Polo.

Die Motorradfahrer mussten eine Vollbremsung machen, der hintere stieß dabei gegen den vorderen und stürzte in den Straßengraben. Der 71-Jährige blieb unverletzt, an seiner Moto Guzzi entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Der 69-Jährige kam mit dem Schrecken davon.

Die Polizei sucht mögliche Zeugen, die Angaben zu dem weißen Polo machen können. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 05631/971-0 entgegen.

Kommentare