Helmut Lödel aus Bad Wildungen gewinnt das Auto der Viehmarktslotterie

Volltreffer nach 36 Jahren

+

Bad Wildungen - Der Hauptgewinn der Bad Wildunger Viehmarktslotterie - ein nagelneuer Kleinwagen - geht an 76-jährigen Badestädter.

Der weiße Renault Twingo im Wert von rund 11 000 Euro fand seinen neuen Besitzer. Glücklicher Gewinner ist der 76-jährige Helmut Lödel aus Bad Wildungen. Zur Schlüsselübergabe am Rathaus erschien der freudestrahlende Gewinner gestern mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Rita Strippel (80). Seit 36 Jahren kauft Lödel zu jedem Wildunger Viehmarkt genau zwölf Lose, bis zum diesjährigen Haupttreffer sprang dabei nur eine kleine Schüssel für die heimische Küche heraus. Den Wagen aus der Marktlotterie will Helmut Lödel gleich weiterverkaufen, er besitzt bereits einen Geländewagen, ferner einen Schlepper.Helmut Lödel ist viel in den heimischen Forsten unterwegs, wo er „Holz macht“. So nahm Renault-Händler Marcus Seibel den neuen Twingo gleich wieder mit in seinen Betrieb, wo er nun steht und auf einen Käufer wartet.

Kommentare