Bunter Abend der Landjugend in Böhne

Wenn Rotkäppchen auf Konstantin Wecker trifft

Edertal-Böhne - Einen fröhlichen Abend mit ausgelassener Stimmung und einem lustigen Programm verbrachten am Samstagabend mehr als 150 Gäste mit der Böhner Landjugend.

Die jungen Böhner hatten - passend zum Motto "Bunter Abend" auch ein buntes Programm vorbereitet: Über drei Stunden verteilt zeigten zahlreiche Akteure Sketche, die für ausgelassene Stimmung und Heiterkeit im Saal sorgten. Sie reichten thematisch von den Eigenheiten der Männer, die Hajo Falk Dietrich unter anderem als Konstantin Wecker beleuchtete, über die Suche nach einer geeigneten Sekretärin bis hin zur "Wahrheit" über Rotkäppchen, den bösen Wolf und die Großmutter.

Einer der Höhepunkte war das Dorfgespräch von Christoph Höhle, Martin Wiesemann, Gerhard Rieder, Karl-Heinz Schäffer, Ralf Relke und Bernd Finke. Anspielungen auf lokale Ereignisse und ortsbekannte Personen waren alles andere als zufällig, sondern der Grund für die Heiterkeitsausbrüche im Saal.

Eindrücke vom Bunten Abend gibt es in unserer Bildergalerie:

1325341

Kommentare