Bad Wildungen:

Wissenschaftliche Basis für Pflegeberuf

- Bad Wildungen. Neun der zwölf Studierenden des neuen dualen Studiengangs in der Pflege mit dem Abschluss „Bachelor of Science“ an der Berufsakademie Nordhessen haben in der Wandelhalle ihre Urkunden entgegengenommen.

„Willkommen im ersten deutschen BA-dualen Bachelorstudienlehrgang Pflege. Sie sind jetzt offiziell akkreditiert“, sagte Dr. Juliane Dieterich, Fachbereichsleiterin des Studiengangs, vor ihrer Antrittsvorlesung zum Thema „Stand der Entwicklungslinien pflegeberuflicher Bildung in Deutschland“. Die Pflege sei traditionsorientiert und schon immer eine vor allem weibliche Tätigkeit gewesen; „Frauen fühlen sich bis heute in besonderer Weise dazu berufen“. Hinweise auf die Pflege von Kranken und Verletzten reichten Zehntausende von Jahren zurück, ein erstes Krankenpflegebuch in Deutschland sei 1785 erschienen.

Mehr in der WLZ-Zeitungsausgabe vom 29. September.

Kommentare