Sudecker feiern Erntedank auf dem neu gestalteten Kirchenvorplatz

Allen Grund dankbar zu sein

Diemelsee-Sudeck. Allen Grund zum Danken hatten die Sudecker am Erntedank-Sonntag beim Gemeindefest auf dem neu gestalteten Kirchenvorplatz.

Mit dem Gottesdienst, unter Mitwirkung der „Singenden Kirchenmäuse“ und einem sehr eindrucksvollen Anspiel um den „Dankeschön-Dieb“ (beides unter Leitung von Astrid Behle) hatte Pfarrer Biehn-Tirre einen gelungenen Auftakt zum Gemeindefest gelegt.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Mittwochausgabe.

Kommentare