Ehrennadeln für langjährige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rhenegge

Ausgezeichnet: Viermal Müller

Ehrungen bei der Feuerwehr Rhenegge (von links): Karl Müller, Fritz Müller, Heinrich Müller, Frank Müller, Erster Beigeordneter Eckhard Köster, Vorsitzender Joachim Röse und Gemeindebrandinspektor Karl-Wilhelm Römer.  Foto: pr

Diemelsee-Rhenegge. Im Rahmen der Gemeinde-Feuerwehrpokalwettkämpfe am vergangenen Wochenende haben die Rhenegger Brandschützer einige Ehrungen nachgeholt.

Fritz Müller und Karl Müller wurden für jeweils 60 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr mit der goldenen Ehrennadel des Bezirksverbandes Kurhessen-Waldeck ausgezeichnet. Auch Ehrenwehrführer Heinrich Müller erhielt für sechs Jahrzehnte Mitgliedschaft in der Feuerwehr diese Auszeichnung. Die Ehrennadel in Bronze bekam Frank Müller für 25-jährige Mitgliedschaft. Zu den ersten Gratulanten gehörten Joachim Röse, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, der Erste Beigeordnete der Gemeinde Diemelsee, Eckhard Köster, und Gemeindebrandinspektor Karl-Wilhelm Römer. (r)

Kommentare