Diemelseer Gemeindevertreter tagen am nächsten Freitag

Becker legt Haushalt vor

Diemelsee. Den Haushalt für das nächste Jahr legt Bürgermeister Volker Becker den Gemeindevertretern vor – sie kommen am nächsten Freitag, 7. Dezember, zu ihrer voraussichtlich letzten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Beginn ist bereits um 19 Uhr im Stormbrucher Dorfgemeinschaftshaus.

 Zunächst geht es um die Änderung des Bebauungsplanes für das Adorfer Gebiet „Hinter der Linde“. Silvia Radtke berichtet über die Jugendarbeit in Diemelsee. Im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit soll der seit 2011 bestehende gemeinsame Standesamtsbezirk mit Korbach um die Gemeinde Twistetal erweitert werden.

Geändert werden soll die Abfallsatzung: Einige Anwohner haben sich eine zweite Tonne für Biomüll gewünscht. Der 240-Liter-Behälter soll laut Satzung zwölf Euro im Monat kosten.

Danach erläutert der Bürgermeister das Investitionsprogramm bis 2019 und den Haushalt fürs nächste Jahr. Grundstücksangelegenheiten und Beckers Mitteilungen beschließen die Sitzung. (r)

Kommentare