Ingo Oschmann gastiert  am Samstag in Adorf

Comedy in der Kirche

„Lachen ohne Reue“: Ingo Oschmann tritt am morgigen Samstag in der Adorfer St.-Johannis-Kirche auf. Foto: pr

Diemelsee-ADORF. Sein Programm „Wunderbar – es ist ja so!“ präsentiert der Kabarettist Ingo Oschmann am  Samstag, 10. September, in der Reihe „Hör-mal im Denkmal“ in der Johannis-Kirche in Adorf. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Oschmann verspricht den Besuchern einen wortreichen, magischen Abend, der das Publikum in kalten Zeiten mit einem warmen Herzen entlässt. Die Devise des gebürtigen Bielefelders lautet: „Alles um uns herum ist unser Leben und darüber darf an diesem besonderen Abend nachgedacht und herzlich gelacht werden.“

Mehr lesen Sie in der WLZ-Freitrgausgabe.

Kommentare