Diemelsee lockt am Samstag mit Strandvergnügen, Party und Lichtspektakel

Fest nicht nur für Urlauber

Farbenprächtiges Spektakel: „Diemelsee in Flammen“ zum Abschluss des Urlauberfestivals am Samstag in Heringhausen.  Foto: pr

Diemelsee. Am kommenden Samstag, 23. Juli, findet das alljährliche Urlauberfestival mit „Diemelsee in Flammen“ statt. Eingeladen sind Urlauber und alle, die ein paar unbeschwerte und unterhaltsame Stunden am See verbringen möchten.

Los geht es um 14 Uhr auf dem Parkplatz am DLRG-Haus oberhalb des Strandbades in Heringhausen mit Spielen für Kinder, Tombola und Verkaufsständen zum Stöbern. Eine Riesenrutsche, Hüpfburg und Bullriding stehen ebenfalls zur Eroberung parat. Für die Bekämpfung des kleinen und großen Hungers ist vielfältig gesorgt: Herzhafte Leckereien und selbst gebackene Kuchen und Kaffee verwöhnen den Gaumen. Ab 15 Uhr wird musikalischer Genuss geboten: Der Spielmanns- und Musikzug Adorf lädt zum Mitklatschen und Schunkeln ein, bevor es ab 20 Uhr die Partyband „Wild Boys“ krachen lässt. Ein ganz besonderes Erlebnis startet bei Einbruch der Dunkelheit, wenn der beleuchtete Bootskorso, Fackeln am Strand und das abschließende Wasser-Farben-Spektakel den Diemelsee wieder in allen Regenbogenfarben erglühen lassen. (r)

Kommentare