Ziel: Organisationsstruktur für Diemelsee schaffen

Flüchtlingshelfer treffen sich

Diemelsee. Am Mittwoch, 9. Dezember, beginnt um 19 Uhr im Adorfer Dorfgemeinschaftshaus ein Treffen der ehrenamtlichen Helfer in der Flüchtlingsbetreuung statt.

Ziel ist es eine Organisationsstruktur zu finden und eine Koordination und Kommunikation mit den Helfern in den einzelnen Ortsteilen herzustellen. 

 Einige ehrenamtliche Helfer leisten in Diemelsee schon heute eine unverzichtbare Unterstützung bei der Flüchtlingsbetreuung. In der Gemeinde wurden bisher 76 Flüchtlinge in gemieteten Wohnungen untergebracht. Zusätzlich haben sich 20 Flüchtlinge selber Wohnungen gesucht, so dass insgesamt 96 Flüchtlinge betreut werden.

Durch einen Aufruf wurden weitere Interessenten für ein ehrenamtliches Engagement gewonnen.  Wer sich ebenfalls ehrenamtlich einbringen will, ist zur Teilnahme herzlich eingeladen. (r)

Kommentare