Frühjahrskonzert des Spielmanns- und Musikzugs Adorf begeistert

Programm der Extraklasse

+
Der Spielmann- und Musikzug Adorf begeisterte mit seinem Frühjahrskonzert.

DIEMELSEE-ADORF. Die Mitglieder der Adorfer Feuerwehr retten, löschen, bergen und schützen nicht nur, sie können auch hervorragend musizieren. Das machte der Spielmanns- und Musikzug beim 27. Frühjahrskonzert in der Dansenberghalle deutlich.

Bei 67 Musikern war nicht nur auf der Bühne jeder Platz belegt. Auch in der mehrere hundert Zuhörer umfassenden Halle wurden die Stühle knapp, war doch ein Programm der Extraklasse angekündigt. Das Versprechen des Vorsitzenden Alexander Hennecke, für reichlich Abwechslung zu sorgen, hielten die Musiker auf fulminante Weise ein. Zackige Märsche Umrahmt von zackigen Märschen, blieben vom Oscar-Medley über Klezmer und Walzer bis hin zu einem rasanten Robbie-Williams-Medley bei den Zuhörern keine Wünsche offen. Akustisch mitreißend und immer auf den Punkt gespielt, präsentierten sich die Musiker als sinfonisches Orchester von professionellem Rang. Mehr in der gedruckten WLZ vom 22. März

Kommentare