Flechtdorfer bereitten sich auf großes Heimatfest vor

Schützen feiern im Mai

+
Mit einem Hinweisschild und der Klosterkirche im Miniaturformat laden die Flechtdorfer zum Schützenfest ein.

Diemelsee-Flechtdorf. In Flechtdorf wird vom 21. bis 23. Mai Schützenfest gefeiert. Die Vorbereitungen für dieses große Ereignis, das nur alle fünf Jahre stattfindet, laufen auf Hochtouren.

Am Ortseingang wurde bereits ein großes Hinweisschild mit dem Wahrzeichen von Flechtdorf, der Klosterkirche in Miniaturformat, von einigen Mitgliedern aufgebaut. Es lädt Gäste aus Nah und Fern zum Schützenfest ein. Über 30 Kinder aus Flechtdorf sind Mitglied an der Kinderkompanie. Ein Teil von ihnen wurde mit neuen Anzügen ausgestattet. Mehr in der gedruckten WLZ vom 30. April.

Kommentare