Dorfjugend übergibt 1500 Euro an die evangelische Tagesstätte

Spende für den Kindergarten

+
Spendenübergabe der Dorfjugend: Über 1500 Euro freuen sich die Mädchen und Jungen im Kindergarten Tulpenweg.

Diemelsee-Adorf. Stellvertretend für die Adorfer Dorfjugend übergaben die beiden Offiziere der Burschenkompanie, Jörn Merhof und Torsten Pohlmann, zusammen mit dem amtierenden Burschenkönig Markus Hesse einen Spendenscheck über 1500 Euro an die evangelische Kindertagesstätte Tulpenweg.

Neben zahlreichen Kindern freuten sich besonders die Leiterin Anja Schmidt sowie die Mitglieder des Elternbeirates. Das Geld wurde im Rahmen vergangener Schützenfest-Nachfeiern von den Adorfern gespendet. Als Dank für die rege Beteiligung entschied die Dorfjugend nun, einen Teil des Geldes in einen gemeinnützigen Zweck zu investieren. Mit Hilfe der Spendensumme wird ein kombinierter Spielturm für die zwei- bis vierjährigen Kinder errichtet, welcher den Spielplatz der Kindertagesstätte ergänzen soll. Dieser Spielturm wird im Juni von Eltern, Erzieherinnen und Helfern der Dorfjugend aufgebaut.

Kommentare