Drittklässler der Mittelpunktschule statten der Heimatzeitung einen Besuch ab

Viele Fragen im Gepäck

+
Einige Schüler der dritten Klassen der Mittelpunktschule Adorf besichtigten bei ihrer kleinen Klassenfahrt gestern die Redaktion der Waldeckischen Landeszeitung.

Diemelsee-Adorf. Ein Besuch bei der Zeitung stand Mittwochmorgen im Stundenplan einiger Drittklässler der Mittelpunktschule in Adorf.

Die Kinder unternahmen eine Mini-Klassenfahrt nach Korbach und statteten zum Abschluss der Waldeckischen Landeszeitung, der Polizei oder der Feuerwehr einen Besuch ab. Die Entscheidung lag bei den Kindern.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare