Vortrag an der Adorfer Mittelpunktschule:

Jürgen Möller gibt Eltern Tipps, wie Kinder "das Lernen lernen"

+
Jürgen Möller

Diemelsee-Adorf. „Das Lernen lernen – So helfen Sie ihrem Kind.” Das ist der Titel eines kostenlosen Vortrags von Jürgen Möller, zu dem die Schulleitung alle Eltern am Mittwoch, 21. September, um 19.30 Uhr in die Aula der Mittelpunktschule einlädt. 

Hausaufgaben? Muss das jetzt sein? Und dann noch dieses öde Vokabeln-Lernen. Viele Eltern kennen das Phänomen: Mit wenig Lust machen sich ihre Kinder an die Arbeit. Doch sie lernen erst dann gut, wenn sie mit Spaß bei der Sache sind. Und das können sie lernen, wie Möller im Vortrag zeigen will.

Möller hat als Lehrer in Berlin gearbeitet. Er zählte im vorigen Jahr zu den Gründern des gemeinnützigen Vereins „LVB Lernen“, der sich für Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit einsetzt. Die Mitglieder haben eine kostenlose Vortragsreihe „Das Lernen lernen” zusammengestellt, mit der verschiedene Referenten im Schuljahr 2016/17 bundesweit unterwegs sind. 

Um besser planen zu können und um allen Teilnehmern einen Sitzplatz bereitstellen zu können, bittet die Schulleitung um Anmeldungen unter Telefon 05633/864.

Mehr Informationen zum Verein und dem Vortrag gibt es unter www.lvb-lernen.de im Internet. (r)

Mehr in der gedruckten Ausgabe der WLZ

Kommentare