Polizei sucht nach Unterstellplatz

Zechpreller –Wo steht der schwarze BMW?

Diemelsee. Letzte Woche nahm die Polizei einen Zechpreller fest, dem der Inhaber einer Pension in Diemelsee zum Opfer gefallen war (WLZ berichtete).

Wegen eines ähnlichen Deliktes wurde der Mann bereits mit Haftbefehl gesucht, deshalb wurde er auch in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Kripo ist nun auf der Suche nach einen schwarzen BMW 114 i, Baujahr 2012, der von diesem Mann am 16. September offensichtlich unterschlagen beziehungsweise gestohlen wurde und vermutlich in einer Unterstellmöglichkeit in der Region abgestellt ist. Es ist möglich, dass an dem Fahrzeug Autokennzeichen aus Recklinghausen (RE...) angebracht sind, auch ist es durchaus möglich, dass der BMW zum Kauf angeboten wurde. Hinweise an die Polizei unter Tel. 05631/9710. (r)

Kommentare