Wrexer laden an Pfingsten zum Mitfeiern ein

Dorf an der Diemel feiert 875 Jahre

+
875 Jahre: Wrexer laden an Pfingsten zum Mitfeiern ein.

Diemelstadt-Wrexen. Pfingsten geht es rund in Wrexen. Die 875-Jahr-Feier wird am Sonnabend, 14. Mai, um 17 Uhr mit einem Gottesdienst unter Mitwirkung des gemischten Chores in der Wrexer Kirche eröffnet.

Um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) erwartet die Besucher Mehrzweckhalle eine Mulitmedia-Show über Wrexen und eine Licht-Show der Flimbees. Anschließend sorgt die Borowski-Band für die richtige Partystimmung.

Am Pfingstsonntag, 15. Mai beginnt das Fest ab 11 Uhr. Rund um die Mehrzweckhalle und den Schulhof wird ein buntes Markttreiben mit handwerklichen Vorführungen angeboten. Das Unterhaltungsprogramm lädt unter anderem zu Bogenschießen, Hufeisenwerfen und Kinderschminken ein.

 Außerdem gibt es eine Kletterwand. Auch der Menschen-Kicker und das Spiel ohne Grenzen laden zum Mitmachen ein. Den ganzen Tag über erstreckt sich ein abwechslungsreiches Programm mit Auftritten und Darbietungen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Wrexer Spielmannszug, der Musikverein Oesdorf und ein russischer Chor, außerdem die Sambagruppe „Sambistas“ aus Volkmarsen und die „Iron Hill Highland Pipers“ aus Korbach. Die Grundschule sorgt für musikalische Unterhaltung. Der Kindergarten präsentiert ein Kaspertheater.

Zum Abschluss spielt dann noch die Nachwuchs-Band Riphity und anschließend ein DJ. Zum Jubiläum wird eine Festschrift erscheinen, die für 10 Euro erstanden werden kann. Verbindliche Bestellungen sind ab sofort per E-Mail an: ob-wrexen@freenet.de möglich.

Kommentare