Hesperinghäuser Schützen ermitteln Majestäten beim Armbrustschießen

Christoph und Christopher sind die neuen Könige

+
Die neuen Könige in Hesperinghausen stehen fest: Es regiert König Christoph Hillebrand mit Ehefrau und Königin Susanne. Vizekönig wurde Sebastian Bunse (Mitte). Der neunjährige Christopher Steinert ist neuer Kinderkönig. Zu seiner Königin erwählte er Leonie Schröder.

Hesperinghausen. Christoph Hillebrand (34) ist neuer König des Schützenvereins Hesperinghausen. Er regiert in den kommenden beiden Jahren zusammen mit seiner Frau und Königin Susanne.

Hillebrand holte den Vogel mit 45. Schuss mit der Armbrust von der Stange. Deutlich länger, nämlich 77 Schussversuche hielt der Geck den Anwärtern um die Vizekönigswürde stand. Schließlich holte Sebastian Bunse die Trophäe von der Stange.

Schützenfest in Hesperinghausen

Als Armbrustträger im Festzug hatte er am Sonntag bereits ausgiebig Gelegenheit, das Sportgerät kennenzulernen.

Mit Keulenwerfen hatten zuvor die Kinder des Dorfes ihren König ermittelt. Neuer Kinderkönig wurde am Ende der neunjährige Christopher Steinert, der Leonie Schröder zu seiner Königin machte

Kommentare