Verplombung der Hecktür eines Sattelzuges in Diemelstadt aufgebrochen

Hochwertige Fahrräder aus Lastwagen gestohlen

+
Hochwertige Fahrräder aus Lastwagen gestohlen

Diemelstadt-Rhoden. Hochwertige Fahrräder wurden in der Nacht zu Dienstag aus einem verschlossenen und verplombten Lastwagen auf dem SVG-Autohof Diemelstadt gestohlen.

Zwischen 22 und 5.30 Uhr wurden aus einem tschechischen Lkw mehrere neuwertige Fahrräder der Marke "Cube" entwendet. Die Täter durchtrennten die Verplombung an der Hecktür des Sattelaufliegers und brachen diese auf.

Mit Kleinlaster gekommen

 Es dürfte sich um mehrere Täter gehandelt haben, die mit einem Großraumfahrzeug angereist sind, um die Fahrräder entsprechend abtransportieren zu können. Der Lkw-Fahrer, der seine nächtliche Ruhezeit einhielt, hat von dem Diebstahl nichts mitbekommen.

An zwei weiteren Lkws, die in unmittelbarer Nähe standen, wurde im gleichen Zeitraum die Plane der Sattelauflieger an mehreren Stellen aufgeschnitten, um die Ladung auszuspähen. Die Ladung  war wohl für die Täter uninteressant und es wurde nichts gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Hinweise erbeten

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer hat in dem genannten Zeitraum ein verdächtiges Großraumfahrzeug beobachtet oder Personen, die sich verdächtig in der Nähe des SVG-Rasthof aufhielten.

 Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon: 05691-9799-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (r)

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion