Karl Heinemann hat 40 Jahre Grundstücke  im Raum Rhoden amtlich bewertet

Generationenwechsel im Ortsgericht

+
Generationswechsel beim Ortsgericht Diemelstadt I: Karl Heinemann (l.) wurde nach 40 Jahren verabschiedet, Kirsten Krasel als Schöffin neu berufen.  (r.).

Diemelstadt-Rhoden. Nach 40 Jahren als Ehrenbeamter beim Ortsgericht Diemelstadt ist Karl Heinemann feierlich verabschiedet worden. Kirsten Krasel aus Rhoden wurde zur Ortsgerichtsschöffin ernannt.

Damit hat ein Generationenwechsel in den Reihen des Diemelstädter Ortsgerichts I stattgefunden, das nun mit dem bereits ernannten Ortsgerichtsvorsteher Jörg Vahle und den Schöffen August Kablonski und Kirsten Krasel wieder komplett ist. Gewissenhaft bei der Arbeit Das Erstellen von Wertgutachten in den Ortschaften Rhoden, Ammenhausen, Dehausen und Wethen zählt zu den Aufgaben der Ehrenbeamten, die für jeweils zehn Jahre gewählt werden. (oVn Sandra Simshäuser)

Mehr in der gedruckten WLZ

Kommentare