Gewerbegemeinschaft Diemelstadt lädt am 16. Juli zum Kinoabend hinter der Stadthalle in Rhoden ein

Kinoabend unter freiem Himmel

+
Der Gewerbeverein lädt zum Open-Air-Kino ein: Peer Starost, Horst Schnitzmeier und Bernd Bach.

Zum Kino unter freiem Himmel lädt die Gewerbegemeinschaft Diemelstadt am Samstag ein. Auf dem Spielplan auf der Wiese hinter der Stadthalle in Rhoden steht der Erfolgsfilm „Honig im Kopf“ – samt Popcorn und Gegrilltem.

Zum Sommerpicknick mit Kino unter freiem Himmel lädt die Gewerbegemeinschaft Diemelstadt am kommenden Wochenende ein: Am Samstag, 16. Juli, wird hinter der Stadthalle in Rhoden der Streifen „Honig im Kopf“ gezeigt. Einen Vorverkauf gibt es in diesem Jahr nicht, denn der Eintritt ist frei. Für eine begrenzte Zahl an Sitzplätzen sorgen die Veranstalter und ansonsten darf jeder mitbringen, worauf er es sich in diesen Stunden gemütlich machen möchte. Vom Gartenstuhl über die Liege bis zum Sitzsack ist alles möglich. Gegrilltes und Geselligkeit Neu ist auch die Option, bei schlechtem Wetter ins Trockene auszuweichen: Wenn es regnet, wird die Leinwand in der Stadthalle aufgebaut. Dafür haben die Veranstalter ebenfalls schon gesorgt. Premiere feierte das Sommer-Kino 2013 mit einer Vorführung im Schlossgarten. Knapp 500 Besucher kamen damals, um sich den erfolgreichen Kinofilm „Ziemlich beste Freunde“ anzusehen. Und auf der Hude vor zwei Jahren zählten die Veranstalter rund 400 Gäste im Publikum. Auf viele Besucher hoffen die Gastgeber auch in diesem Jahr: „Einlass“ hinter der Stadthalle ist ab 19 Uhr, denn dann gibt es auch schon Speisen und Getränke – und auch Popcorn soll nicht fehlen. Mit dem Abspann soll auch in diesem Jahr nicht Schluss sein auf der grünen Wiese. Die hoffentlich laue Sommernacht und das Ambiente bieten einen schönen Rahmen für gesellige Stunden im Anschluss an die Vorführung. (du)

Mehr dazu lesen Sie in der WLZ ab 12. Juli.

Kommentare