Hesperinghäuser feiern am Wochenende Schützenfest

König wird mit der Armbrust ermittelt

+
Das amtierende Hesperinghäuser Schützenkönigspaar Mathias und Sabrina Vogel mit Hofstaat.

Hesperinghausen. Der Schützenverein feiert am Wochenende sein Schützenfest. Das Königspaar Mathias und Sabrina Vogel mit Hofstaat, Vizekönig Carsten Volke mit Ehrendamen und Kinderkönig Dennis Hentschel blicken voller Vorfreude auf dieses Ereignis.

Das Fest beginnt am Sonnabend um 18 Uhr mit der Gefallenenehrung und Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Ab 20 Uhr spielt der Musikverein Essentho zum Tanz auf. Der Sonntag beginnt um 8 Uhr mit dem Weckruf durch die Musikkapelle. Ab 14 Uhr folgt dann der große Festumzug durch den Ort mit den amtierenden Regenten, an dem traditionell auch die befreundeten Schützen aus dem benachbarten Helmighausen mit Königspaar und Hofstaat teilnehmen.

Am Montag ab 10.30 Uhr werden die neuen Regenten gestärkt von einem Schützenfrühstück traditionell mit der Armbrust ermittelt. Bei dieser Form des Vogelschießens, die im gesamten Landkreis einzigartig ist, werden die vielen Zuschauer wieder auf ihre Kosten kommen, da die Schüsse für diese besonders gut zu verfolgen sind. Für einen spannenden Wettkampf werden dabei die etwa zehn bis 15 Schützenbrüder sorgen, die sich regelmäßig unter die Vogelstange wagen.

Kommentare