Start ist am Montag, 8. August,  in der Schlossbergschule

Kunstprojekt für Jugendliche

+
Ein Kunstprojekt für Jugendliche in Rhoden beginnt am Montag, 8. August.

Diemelstadt. Der Verein Historisches Ortsbild bietet für Jugendlichen aus Diemelstadt vom 8. bis 19. August Kunstprojekt in Rhoden zum Thema „WegZeichen“ unter künstlerischer Betreuung von Ilka Raupach und Michael Zwingmann. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die jugendlichen sind eingeladen, ihre Stadt selber zu gestalten und Euch zu verewigen. Die beiden Künstler bauen mit den Jugendlichen WegZeichen aus den Balken der alten Fachwerkhäuser, die am Burggraben standen. Zunächst werden Entwürfe gezeichnet, dann werden Handwerkstechniken vermittelt.

Der Workshop beginnt am Montag, 8. August, um 10 Uhr im Werkraum der Schlossbergschule. Am Eröffnungstag werden noch Anmeldungen angenommen und organisatorische Fragen zum Ablauf geklärt. Fragen beantworten Barbara und Rudolf Beisinghoff telefonisch unter 05694/9912234. (es)

Kommentare