Wrexer Steinberg wieder Kulisse für Pferdeleistungsschau

Mekka der Ponyzüchter

Siegerstute und Miss Wrexen wurde Carima-Chanel, vorgestellt von Claudia Römer-Henne. Es gratulieren Bürgermeister Elmar Schröder (r.), Juliane Pauly-Sälzer vom Reitverein Wrexen (l.).

Diemelstadt-Wrexen - Die Ponys aus dem Stall von Kurt Römer aus Hesperinghausen haben wieder einmal die Pferdeleistungsschau in Wrexen dominiert. Insgesamt waren rund 70 Ponystuten mit Fohlen zur Bezirkspferdeschau im Wrexer Steinberg gemeldet.

Im Vorführwettbewerb der Jungzüchter traten 32 Kinder und Jugendliche mit ihren Ponys an.

Gesamtsiegerstute und Miss Wrexen wurde in der Kategorie Deutsches Reitpony Carima-Chanel, eine Champion de Luxe-Tochter aus Durella von Durello. Vorgeführt wurde die vierbeinige Schönheit von Claudia Römer-Henne. Auf Platz zwei und drei setzten die Wertungsrichter Carimas Stallgefährtinnen Dakota und Durella.

Bei den Shetland-Ponys siegt Cody, eine Kader-Tochter aus Cessy von Vino vom Silbersee aus dem Stall von Anja Koch aus Brakel, sowie die Stutenfamilie um Finezaa, eine Sascha-Tochter aus Flicka von Filou aus dem Stall von Silke Steller, Korbach.

In der Kategorie Deutsches Classic-Pony siegte First Lady aus dem Stall der Zuchtgemeinschaft Zimmermann aus Scheden. Diese Züchter stellten mit Franka auch das beste zweijährige Classic-Pony.

Die beste MiniAppaloosa Stute wurde von Peter Reiting aus Borken vorgeführt: Albany Azura. Der gleiche Züchter stellte auch die beste Stutenfamilie vor.

In der Kategorie Part-Bred-Shetlandpony siegte Fjalar, eine Vaderhoeve-Tochter aus Flicka von Filou aus dem Stall von Silke Steller aus Korbach.

Beim Vorführwettbewerb der Jungzüchter siegte Madeleine Daniel in der Gruppe 15 bis 20 Jahre. In der Gruppe 11 bis 14 Jahre hatte Nele Brücher die Nase vorn. Rieke Römer-Henne aus hesperinghausen siegte in der Gruppe7 bis 10 Jahre. Wertugnsrichter Dr. Walter Weymann aus Breuna gab sich spürbar Mühe, den jungen Pferdzüchterinnen genau zu erläutern, was sie gut und was nicht so gut beim Vorführen ihrer Tiere gemacht hatten.

Bürgermeister Elmar Schröder würdigte die Leistung aller Sieger und Platzierten mit anerkennenden Worten und lobte den Einsatz des Reitvereins Wrexen um Juliane Pauly-Sälzer für den Erhalt und die Aufwertung der Pferdeleistungsschau im Wrexer Steinberg. (es)

8821122

Kommentare