Vier Veranstaltungen in Kirche Wrexen

Musiksommer mit Meisterkonzerten

+
Peter Ernst und Maxine Neuman im Wrexer Konzertsommer.

Die Reihe der Sommerkonzerte in der evangelischen Kirche Wrexen wird in diesem Jahr fortgesetzt und beginnt am 17. Juni. 

Bis Ende Juli erklingen in der Kirche immer freitags vier Konzerte. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Die Konzertreihe ist im Hinblick auf die Auswahl der Musiker und Musikerinnen wie auch wegen der Programmgestaltung attraktiv; es handelt sich dabei Meisterkonzerte.

Eröffnet wird die Konzertreihe am Freitag,  17. Juni, um 20 Uhr mit einem Meisterkonzert des Belmont-Trios mit Maxine Neuman (New York) Cello - und Peter Ernst, Gitarre sowie Karin Scholz, Mühlheim a.Main, ebenfalls Gitarre. Es erklingen Werke der Romantik.

Das zweite Konzert findet am Freitag,  1.Juli,  um 20 Uhr mit Alexander Pfeifer (Trompete) und Frank Zimpel (Orgel) statt; die beiden hervorragenden Musiker aus Leipzig sind den Konzertbesuchern in Wrexen bereits aus mehreren Auftritten bekannt.

 Das dritte Konzert am  8. Juli, 20 Uhr, gestaltet die Gruppe der Parforcehörner aus Wrexen, ein interessantes und außergewöhnliches Konzert.

Das vierte und letzte Konzert spielen am Freitag, 22. Juli, Mathias Schlubeck (Panflöte) zusammen mit weiteren Musikern und Musikerinnen.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich. (r)

Kommentare