Essen auf Herd in einem Mehrfamilienhaus in Wrexen vergessen

Qualm aus Küche löst Feuerwehreinsatz aus

+
Angebranntes Essen löst in Wrexen Feuerwehreinsatz aus.

Anbrennendes Essen auf dem Herd löste am Freitagnachmittag einen Feuerwehreinsatz in der Burg-Brobeck-Straße in Wrexen aus. Mitbewohner des Mehrfamilienhauses hatten den Brandgeruch bemerkt und Alarm geschlagen, während der inhaber noch schlafend auf der Couch lag.

Die Feuerwehr Wrexen war schnell zur Stelle und konnte das Problem durch das Wegziehen des Topfes mit Grünkohl und Würstchen vom Herd beheben. Zudem musst noch kräftig gelüftet werden und der Bewohner sich ein anderes Abendessen zubereiten. (ah)

Kommentare