Erster Reitertag im Steinberg Wrexen

Reitturnier, Pferdeschau und Cocktails

+
Die Jungzüchter werden ebenfalls zum Reitertag in Wrexen erwartet.

Pferdeschau, Reitturnier und Cocktailparty: Am 25. und 26. Juni findet der erste Reitertag im Steinberg Wrexen statt.

Traditioneller Kern der zweitägigen Veranstaltung ist freilich der Viehmarkt , den Reiterverein und Stadtgemeinsam ausrichten. Diesmal findet die Tierschau deutlich früher statt, um eine terminliche Kollision mit dem Kram- und Viehmarkt in Rhoden zu vermeiden. Zudem wird es in Rhoden keine Pferdeschau mehr geben.

Reitpferde und Ponys verschiedener Rassen werden traditionell auf dem Turnierplatz im Steinberg präsentiert, und so soll es auch bleiben. Schließlich wurden in den vergangenen Jahren verschiedene Klimmzüge unternommen, um den Viehmarkt wieder zu einem Volksfest für alle Bürger zu machen und die Pferdeschau dabei aufzuwerten.

Über 60 Pferde und Ponys werden von Ausstellern aus dem Waldecker und Kasseler Land  präsentiert. Ein weiterer Höhepunkt ist Vorführwettbewerb der jungen Pferdefreunde.

Der Auftrieb der Tiere beginnt am 25. Juni um 7.30 Uhr, das Richten unter der Leitung von Dr. Walter Weymann und Marco Leck mit Unterstützung von Friedrich Weber. Die Jungzüchterbeginnen um 9.30 Uhr mit ihren Vorführungen, die Siegeehrung wird gegen 12 Uhr stattfinden.

Kommentare