Diemelstädter Jugendliche in Erlebnispark

Spannung mit Looping und Rodelbahn

+
31 Jugendliche aus dem evangelischen Gesamtverband Diemelstadt im Erlebnispark Fort Fun.

Nicht nur kirchliche Themen prägen die evangelische Jugendarbeit im Kirchenkreis Twiste/ Eisenberg. 31 Jugendliche aus dem Gesamtverband Diemelstadt verbrachten einen erlebnisreichen Tag in Fort Fun.

Die Gruppe machte sich schon früh auf den Weg ins Sauerland. Die unsichere Wetterprognose erwies sich für die Gruppe als Glück, die Wartezeiten bei der begehrten Sommerodelbahn und der „Korkenzieher“-Looping Achterbahn waren überschaubar.

So konnten alle Attraktionen gut genutzt werden und die von Pfarrerin Claudia Engler und der Jugendarbeiterin Petra Ullrich geleitete Gruppe reiste am späten Nachmittag wieder gut gelaunt in Richtung Heimat zurück. (r)

Kommentare