Turnverein Germania hat im Walmestadion Prüfungen und Wettbewerbe organisiert

Sport für die ganze Familie

+
Im TV Germania Rhoden sind Groß und Klein gut aufgehoben. Das Sportangebot richtet sich an ganze Familien. Die „Power Kids“ treffen sich montags um 16 Uhr im Walmestadion.

Diemelstadt-Rhoden. Der TV Germania Rhoden bringt „Familien in Bewegung“. Unter diesem Motto stand die  Abnahme des „Deutschen Sportabzeichens“ im Rhoder Walmestadion.

Außerdem wurden die Prüfungen für das „Rhoder Mini Abzeichen“ und das „Familiensportabzeichen“ bei gutem Wetter abgenommen. Dabei kam der Spaß nicht zu kurz. Die Teilnehmer feuerten sich gegenseitig an, so dass mancher über sich hinaus wuchs. So stand nicht der einzelne Erfolg im Vordergrund, sondern wir waren dabei und haben unser Bestes gegeben. Einige Kinder waren das erste Mal im Walmestadion - sie waren sichtlich beeindruckt von unserem Stadion.

Der Vorstand war mit der Abnahme der Sportabzeichen zufrieden und freute sich, dass viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Angebot angenommen hatten. Vorsitzender Reiner Friele danke den Übungsleitern und Kampfrichtern für die geleistete Arbeit zum Gelingen dieser Veranstaltung. Im nächsten Jahr soll auch für die Schwimmwettbewerbe ein Tag im Walme-Schwimmbad in Rhoden angeboten werden.

Zum Abschluss wurde das Rhoder Mini-Abzeichen verliehen und die vom Landessportbund Hessen, Sportjugend Hessen und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Verfügung gestellten T-Shirts „Sport bewegt Familien“ an alle Teilnehmer überreicht. Kinder, deren Interesse geweckt wurde, sind eingeladen, montags um 16 Uhr ins Walmestadion zu kommen, dort trainieren die Rhoder „Power Kids“. (r)

Kommentare