Über 40 Jahre in der Politik

Wilhelm Dietzels  letzte Etatrede

+
Staatsminister a. D. Wilhelm Dietzel zieht sich aus der Kommunalpolitik zurück.

Nach über 40 Jahren in Kommunal-, Landes- und Bundespolitik hat Staatsminister a. D. Wilhelm Dietzel (Neudorf) seine letzte Etatrede in der Diemelstädter Stadtverordnetenversammlung gehalten

25-mal hat der frühere Minister als CDU-Fraktionschef die Rede zum jeweiligen Haushaltsplan gehalten. Am Freitag hat er in der Sitzung seinen Rückzug aus der Kommunalpolitik angekündigt.

Die Diemelstädter Verhältnisse - parteienübergreifender Konsens - lobten die Redner der Fraktionen. Markus Budde (SPD) überreichte Dietzel zum Abschied ein hochprozentiges Abschiedsgeschenk.

Kommentare