Im Ziegelwerk Lücking in Bonenburg wird Lehm aus Orpethal verarbeitet

Aus Orpethal nach Europa

+
Orpethaler zu Gast im Klinkerwerk Lücking, wo Lehm aus Orpethal verarbeitet wird. 

Diemelstadt-Orpethal. Auf Einladung des Ortsbeirats haben interessierte Orpethaler den Ziegelsteinhersteller Lücking in Bonenburg besichtigt. 

Von den Dimensionen und dem Umfang der Herstellung waren alle Teilnehmer überrascht. In Bonenburg werden im Jahr etwa 200 000 Kubikmeter Mauerziegel gebrannt und rund 300 000 Quadratmeter Fertigteildecken hergestellt.

Eine besondere Verbindung der Ziegelsteinherstellung besteht zu dem Orpetal, denn hier werden auch die Rohstoffe, die richtigen Lehmverbindungen für die Produktion abgebaut.

Mehr in der gedruckten WLZ.

Kommentare