Tragischer Verkehrsunfall bei Bergheim

16-jähriger Kradfahrer tödlich verletzt

+
Tragischer Verkehrsunfall bei Bergheim

Edertal-Bergheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Lieschensruh und Bergheim ist Dienstagabend ein 16-jähriger Kradfahrer aus der Gemeinde Edertal ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall kurz nach 19 Uhr.

Der 16-Jährige geriet mit seinem Krad kurz vor einer Eisenbahnunterführung offensichtlich auf die Bankette, kam zu Fall und prallte gegen das Eisenbahnviadukt. Hierbei wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Wie die Polizei weiter mitteilt, weist die Spurenlage an der Unfallstelle unzweifelhaft auf einen Alleinunfall hin. Der entstandene Schaden wird auf zirka 4500 Euro geschätzt.

Mehr zum Thema

Kommentare