Sänger leicht in Eile wegen EM-Übertragung

Bergheim "Tag des Liedes" hat König Fußball im Blick

+
Die Bergheimer und ihre Gäste sangen nicht nur schön, sondern auch schön schnell.

Bergheim. Der MGV 1920 Bergheim hatte bei seiner Einladung zum Tag des Liedes nicht die EM im Blick und dass Deutschland an dem Abend spielen könnte.

So stand das Treffen der acht Chöre in der Markthalle an der Eder von Beginn an unter einem disziplinierenden Zeitdruck. Vorsitzender Karl-Wilhelm Mörschler erklärte den Verzicht auf alle großen Reden. Erster Beigeordneter Werner Waid, der in Vertretung des Edertaler Bürgermeisters ein kurzes Grußwort entrichtete, spornte die Versammelten an, sich mit Gesang auf das Fußballspiel einzustimmen. (zi)

Mehr in der WLZ vom 4.7.2016

Kommentare