500 Euro von der Egidius-Braun-Stiftung für die Integrationsarbeit des Tuspo 07 Wellen

Freude am Fußball in der SG Wellen-Wega eröffnet Wege

+
Joachim Schmolt (rechts) übergab vor Spielern, Trainern und Betreuern der SG den Bescheid in Ballform an Manfred Riepel.

Edertal-Wellen. Der Tuspo 07 Wellen steht in einer Reihe mit vielen heimischen Vereinen, die in der Integration von Flüchtlingen eigene Chancen erkennen.

„Ohne diese neuen Spieler hätten wir unsere zweite Mannschaft der SG im Sommer schließen müssen“, erklärt Vorsitzender Manfred Riepel. Zugleich übernähmen Vereine, die sich so einsetzen, Verantwortung für ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft. 500 Euro aus der Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußballbundes unterstützen Tuspo und SG in diesem Engagement. Kreisfußballjugendwart Joachim Schmolt übergab den Zuwendungsbescheid auf dem Sportplatz.

Mehr in der WLZ vom 19.10.2016

Kommentare